Aktuelles

Handwerkskammer Lübeck sucht neue Mitarbeiter*in zum nächstmöglichen Termin für die Projekte "Mehr Land in Sicht" und „Alle an Bord“

Weiter lesen »

Unternehmer in Glückstadt setzt auf Geflüchtete als motivierte Mitarbeiter*innen

Weiter lesen »

Am 7. Juni 2019 wurde ein umstrittenes Gesetzespaket im Bundestag beschlossen und am 28. Juni vom Bundesrat bestätigt. Es enthält zahlreiche aufenthaltsrechtliche Restriktionen, die sich auch auf Aspekte der Arbeitsmarktintegration auswirken.

Weiter lesen »

Zu den im Migrationspaket am 7. Juni 2019 im Bundestag beschlossenen Gesetzesänderungen gehört auch das Ausländerbeschäftigungsförderungsgesetz, das u. a. die Zugänge zu Ausbildungsförderung und Sprachförderung für Geflüchtete mit Gestattung und Duldung neu regelt.

Weiter lesen »

Die wichtigsten Ausbildungsberufe wie auch die vielfältigen Arbeitsmöglichkeiten in Landwirtschaft, Gartenbau, Forst und Fischerei kurz zusammengefasst.

Weiter lesen »

Das neue Projekt des IQ Netzwerks "Faire Integration Schleswig-Holstein" bietet Geflüchteten und Drittstaatenangehörigen eine Beratung zu Mindeststandards auf dem Arbeitsmarkt, zum deutschen Arbeitsrecht und den damit verbundenen sozialrechtlichen Fragen an.

Weiter lesen »

Die Handwerkskammer bietet ab dem 20. August 2019 wieder eine kostenlose Berufsorientierung für die Bereiche Friseur/Kosmetik an. Teilnehmen können Geflüchete aus ganz Schleswig-Holstein.

Weiter lesen »

am 20.06.2019 um 9.30 Uhr im BBZ, Flensburger Straße 19b, 24837 Schleswig (Mensa)

Aller Anfang ist schwer! Geflüchtete in der Ausbildung

Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es?
Was tun, wenn es Probleme gibt?

Weiter lesen »

Hier finden Sie als Ergänzung zum Veranstaltungsbericht die einzelnen Fachbeiträge zu unserem Fachtag "Alle an Bord? Arbeitsmarktintegration Geflüchteter im Praxischeck"

Weiter lesen »

Fachtag des Netzwerkes Alle an Bord! zur Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten am 20. Mai 2019 in Kiel findet große Resonanz

 

Über 150 Interessierte aus Politik, Verwaltungen, Betrieben, Integrationsfachdiensten und der Flüchtlingshilfe folgten der Einladung des landesgeförderten Netzwerkes zur arbeitsmarktlichen Integration von Geflüchteten in Schleswig-Holstein -  Alle an Bord! ins Landeshaus in Kiel.

Thema des Fachtags waren die bisherigen Ergebnisse der Netzwerkarbeit und aktuelle Herausforderungen sowie Praxisbeispiele der Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten.

Weiter lesen »