Rechtlicher Zugang zum Arbeitsmarkt

AaB_Ukraine_Aufenthaltsübergangsverordnung.png

Ukraine-Aufenthalts-Übergangsverordnung ist verlängert

Die Ukraine-Aufenthalts-Übergangsverordnung ist bis Ende des Jahres verlängert – allerdings nicht mehr für Drittstaatsangehörige.

Weiterlesen
AaB_Spurwechsel.png

Arbeitshilfe zum Spurwechsel

Als Teil des neuen Fachkräfteeinwanderungsgesetzes (FKEG 2.0) gibt es von der GGUA eine tabellarische Übersicht als Arbeitshilfe.

Weiterlesen
AaB_Gesetzesänderungen_09.01.2024.png

Relevante Gesetzesänderungen in Kraft

Zum Jahreswechsel und zum 1. Januar 2024 sind einige gesetzliche Änderungen in Kraft getreten, die unten zusammengefasst sind. Sie betreffen den…

Weiterlesen
AaB_FKEG1.png

Neues Fachkräfteeinwanderungsgesetz – erste Änderungen in Kraft

Teile des neuen Fachkräfteeinwanderungsgesetzes sind in Kraft getreten. Einige Änderungen, wie die eingeschränkte Möglichkeit eines Spurenwechsels,…

Weiterlesen
AaB_Kita_Zugang.png

Beruflicher Einstieg in der Kindertagesbetreuung vereinfacht

Die Landesregierung in Schleswig-Holstein hat Maßnahmen getroffen, um dem Personalmangel in den Kitas entgegenzuwirken. Der berufliche Einstieg in…

Weiterlesen
AaB_Schulungsreihe.jpg

Schulungs-Videos zum Migrationsrecht

Das Deutsche Rote Kreuz und die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg haben für eine Schulungsreihe zum Migrationsrecht zehn Videos…

Weiterlesen
AaB_sichere_Herkunftsländer.jpg

Ausweitung der sogenannten „sicheren Herkunftsländer“ – Bedeutung für die Arbeitsmarktintegration

Für Menschen aus sogenannten „sicheren Herkunftsländern“ ist die Arbeitsmarktintegration mit vielen Hürden verbunden. Bei der MPK vom 10. Mai wurde…

Weiterlesen
AaB_Sharepic_Chancenaufenthaltsrecht_beschlossen.png

Chancenaufenthaltsrecht ist beschlossen

Das Migrationspaket 2022 mit einem neuen Chancenaufenthaltsrecht für Menschen mit Duldung und weiteren Gesetzesänderungen wurde am 02.12.2022 im…

Weiterlesen
Westbalkanregelung.png

Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung: Westbalkanregelung als Blaupause um Erwerbsmigration fair zu gestalten und langfristig zu denken?

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hat in einem kürzlich veröffentlichten Debattenbeitrag die Westbalbankregelung der…

Weiterlesen
2.jpg

Mehrsprachige Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine

Geflüchtete aus der Ukraine mit einer Aufenthaltserlaubnis nach §24 Aufenthaltsgesetz haben Zugang zu Arbeit, Bildung sowie Sozialleistungen und…

Weiterlesen
Fachinformationen_62_.png

Dokumentation der Online-Veranstaltung: "Menschen mit Duldung in Kommunen - gemeinsam Chancen nutzen!"

Die AG Migration und Arbeit veranstaltete am Dienstag, den 2. November eine Online-Veranstaltung mit dem Titel "Menschen mit Duldung in Kommunen -…

Weiterlesen
Fachinformationen_59_.png

Broschüre: Rahmenbedingungen des Arbeitsmarktzugangs von Geflüchteten

Das DRK hat eine Broschüre herausgegeben: Unter welchen Voraussetzungen dürfen Asylsuchende, schutzberechtigte Personen sowie Migrant*innen mit…

Weiterlesen
Fachinformationen_57_.png

Informationen zu Möglichkeiten der Arbeitsmarktintegration ehemaliger afghanischer Ortskräfte

Das BMAS sowie das BAMF haben Informationen zu Möglichkeiten der Arbeitsmarktintegration ehemaliger afghanischer Ortskräfte herausgegeben.

Weiterlesen
Fachinformationen_45_.png

Fortbildung für Ehrenamtliche: Voraussetzungen, Perspektiven und Herausforderungen der Beschäftigungsduldung

Am 10. August bot die Rechtsberatung des Flüchtlingsrats Schleswig-Holstein e. V. gemeinsam mit dem Netzwerk Alle an Bord! eine Fortbildung für…

Weiterlesen
Fachinformationen_43_.png

Dokumentation des Fachaustauschs: Aspekte der Identitätsklärung im Rahmen von Ausbildungs- und Beschäftigungsduldung

Am 2. September boten das Netzwerk Alle an Bord! und das Projekt Identität und Respekt - Landesweite Flüchtlingshilfe vom Flüchtlingsrat…

Weiterlesen
Fachinformationen_44_.png

Dokumentation: Fortbildungsreihe: Asylrecht und Arbeitsmarkt

Die Netzwerke zur arbeitsmarktlichen Integration in Schleswig-Holstein, Alle an Bord! und Mehr Land in Sicht! boten im August und September eine…

Weiterlesen
Fachinformationen_40_.png

Handreichung: Voraussetzungen für Berufsausbildung und Berufsausbildungsförderung für Geflüchtete

Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V. hat eine Handreichung herausgegeben, die die rechtlichen Rahmenbedingungen für eine…

Weiterlesen
Fachinformationen_16_.png

Dokumentation der Online-Fortbildungen: Asylrecht und Arbeitsmarkt

Die Netzwerke zur arbeitsmarktlichen Integration Geflüchteter in Schleswig-Holstein, Mehr Land in Sicht! und Alle an Bord! boten am 10. und 17. Juni…

Weiterlesen
Fachinformationen_9_.png

Dokumentation: Online-Fortbildung: Die Ausbildungsduldung in Schleswig-Holstein: Rechtslage und Beratungsstrategien

Die Netzwerke zur arbeitsmarktlichen Integration Geflüchteter in Schleswig-Holstein, Mehr Land in Sicht! und Alle an Bord! sowie die Diakonie SH boten…

Weiterlesen
Fachinformationen_29_.png

Dokumentation des virtuellen Fachtags zum Migrationspaket für hauptamtliche Berater*innen Teil 3 – Fachkräfteeinwanderungsgesetz - am 2. Juni 2020

Der dritte Teil der Fachtag-Reihe zum Migrationspaket (diesmal als Webinar) hat die Neureglungen im Fachkräfte-Einwanderungsgesetz und die…

Weiterlesen
Neuregelungen_zur_Beschäftigungserlaubnis.png

Neuregelungen zur Beschäftigungserlaubnis als Erntehelfer*innen für Geflüchtete

Die Beschäftigungserlaubnis für Geflüchtete, die als Erntehelfer*innen arbeiten, wurde neu geregelt.

 

Weiterlesen
Übersicht_neue_Regelungen.png

Übersicht neue Regelungen zum Arbeitsmarktzugang für Geflüchtete mit Gestattung und Duldung

Dr. Barbara Weiser von der Caritas Osnabrück hat in einer kurzen Übersicht die neuen Regelungen zur Beschäftigungserlaubnis für Geflüchtete mit…

Weiterlesen
Bundesweit_keine_Vorrangprüfung.png

Bundesweit keine Vorrangprüfung mehr bei Antrag auf Arbeitserlaubnis

Am 06.08.2019 trat die Änderung von §32 Beschäftigungsverordnung in Kraft, mit der die Vorrangprüfung durch die Agentur für Arbeit bei der Erteilung…

Weiterlesen