Fördermöglichkeiten für Arbeitnehmende

Für_Geflüchtete_37_.png

Ab September kostenloser Informatik-Kurs für Geflüchtete

Die ZBBS bietet ab September einen kostenlosen 5-monatigen Informatikkurs für Geflüchtete aus Schleswig-Holstein an.

Weiterlesen
Fachinformationen_40_.png

Handreichung: Voraussetzungen für Berufsausbildung und Berufsausbildungsförderung für Geflüchtete

Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V. hat eine Handreichung herausgegeben, die die rechtlichen Rahmenbedingungen für eine…

Weiterlesen
Fachinformationen_21_.png

Leitfaden für Mitarbeitende der Arbeitsagenturen und Jobcenter: „Geflüchtete: Arbeitsmarktzugang und -förderung“

Der Projektverbund bridge - Berliner Netzwerke für Bleiberecht hat einen Leitfaden für Mitarbeitende der Arbeitsagenturen und Jobcenter herausgegeben:…

Weiterlesen
Für_Geflüchtete_27_.png

Flensburg: Berufliche Orientierung im Handwerk für Zugewanderte

Die Handwerkskammer Flensburg bietet einen kostenlosen Kurs für Geflüchtete an, die eine Ausbildung im Handwerk machen wollen.

Weiterlesen
Fachinformationen_2_.png

Unterkunftszuschuss für Azubis vom Land Schleswig-Holstein beantragbar

Das Land Schleswig-Holstein bietet pandemiebedingt eine finanzielle Unterstützung für Auszubildende an, die für Blockunterricht an Berufsschulen vor…

Weiterlesen
Für_Geflüchtete.png

Borschüre zu Arbeitslosengeld 2 in einfacher Sprache erschienen

Der PARITÄTISCHE Gesamtverband hat seine Broschüre zum ALGII in einfacher Sprache neu aufgelegt.

 

Weiterlesen
Für_Geflüchtete_18_.png

Weiterbildungsbonus für Geflüchtete

In Schleswig-Holstein gibt es einen Weiterbildungsbonus für Beschäftigte, Freiberufler*innen oder Inhaber*innen von Kleinstbetrieben. Dieser steht…

Weiterlesen