Kurzinfo und Qualifizierungsmaßnahme: Landwirtschaft/Arbeiten in der Natur für Geflüchtete

Die wichtigsten Ausbildungsberufe wie auch die vielfältigen Arbeitsmöglichkeiten in Landwirtschaft, Gartenbau, Forst und Fischerei kurz zusammengefasst.

Den Flyer mit den Kurzinfos zu den grünen Berufen finden Sie hier.

Die DEULA, Rendsburg bietet ebenfalls eine zertifizierte Qualifizierungsmaßnahme für Geflüchtete (Bildungsgutschein) mit dem Ziel:
Helfer in der Landwirtschaft mit berufsbezogener Sprachförderung an.

Hier finden Sie einen Flyer mit den Inhalten.

Nähere Auskünfte gibt Herr Roland Klein
DEULA Schleswig-Holstein GmbH
BildungszentrumGrüner Kamp 13
24768 Rendsburg
roland.klein[at]deula.de
Tel. 04331 – 8479-60    

oder:  deula-sh[at]deula.de

Darüber hinaus bietet die DEULA auch vielfältige andere Lehrgänge und Qualifizierungen (auch über den landwirtschaftlichen Bereich hinaus) an und hat erfolgreiche Kurserfahrungen mit Geflüchteten, Migrant*innen und Nicht-Deutschmuttersprachler*innen.

Die DEULA liegt verkehrsgünstig im Süden von Rendsburg und ist gut mit ÖPNV und Bahn zu erreichen. https://www.deula.de/index.php?id=33

Bei der Suche nach Praktikums-, Arbeits- wie auch Ausbildungsplätzen in den Grünen Berufen unterstützt die Willkommenslotsin der Landwirtschaftskammer alle interessierten Geflüchteten landesweit.