Aktuelles

In den nächsten Jahren werden in Deutschland viele Berufskraftfahrer gesucht. Wer Interesse an dieser 3-jährigen Ausbildung hat, kann sich gerne beim Deutschen Roten Kreuz - Mobiles Integration Team - melden.

Weiter lesen »

Seit Februar bietet die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein ein besonderes Beratungsangebot.

Weiter lesen »

Der PARITÄTISCHE Gesamtverband hat eine neue Arbeitshilfe zum Thema Familienasyl veröffentlicht, die dabei helfen soll, alle für diese wichtige Entscheidung wesentlichen Faktoren zu kennen und im Einzelfall richtig zu entscheiden.

Weiter lesen »

Der PARITÄTISCHE Gesamtverband weist daraufhin, dass die Erfüllung der Passpflicht gemäß § 5 Abs. 3 S. 1 AufenthG keine Voraussetzung für die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis nach den §§ 25 Absatz 1- 3 AufenthG und § 25 Abs. 4a und b AufenthG ist.

Weiter lesen »

Die Meister&Master ist eine Fortbildungsmesse, die sich an alle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten richtet, nicht nur an Meister- und Masterstudiengänge.

Weiter lesen »

Aktuelle Nachrichten und eine Auswahl von Entscheidungen der neu beim Informationsverbund Asyl und Migration e. V. eingegangenen Dokumente finden Sie unter diesem Link.

Weitere Entscheidungen finden Sie in der Rechtsprechungsdatenbank.

Neu erschienen: Asylmagazin 3/2018, u.a. mit Beiträgen von Hendrik Cremer (zum Recht auf Familie für subsidiär Schutzberechtigte) und Michael Ton (zur Anerkennung eritreischer Eheschließungen). 

Weiter lesen »

Am 26. März 2018 startet die Bewerbungs- und Auswahlphase für das neue ”Programm zur Studienvorbereitung und -integration von Geflüchteten” (ProRef).

The application and selection phase for the new ”Program for the Academic Preparation and Integration of Refugees” (ProRef) for the academic year 2018/2019 will open on 26 March 2018.

Weiter lesen »

Neues Sprachangebot in Schleswig für Geflüchtete unabhängig von Bleibeperspektive

Weiter lesen »

Dieser Flyer bietet Informationen über Stipendien als Unterstützung für Geflüchtete, die studieren oder studieren wollen.

 

Weiter lesen »

Sie haben im Ausland studiert und möchten nun auf dem deutschen Arbeitsmarkt Fuß fassen? Sie sind berufstätig und möchten Ihre sprach- und beruflichen Kenntnisse weiter verbessern? Melden Sie sich für die „Brückenmaßnahme für Akademikerinnen und Akademiker“ an!

Weiter lesen »