An der Europa Universität Flensburg startet Programm zur Qualifizierung von ausländischen und geflüchteten Lehrerinnen und Lehrern

An der Europa-Universität Flensburg (EUF) startet zum Frühlingssemester 2020 das neue InterTeach-Programm, das ausländische und geflüchtete Lehrkräfte fachlich, didaktisch und sprachlich für den Schuldienst als Ein-Fach-Lehrkraft in einem Mangelfach an den Grund- und Gemeinschaftsschulen in Schleswig-Holstein nachqualifiziert.

Ausländische und geflüchtete Personen, die bereits einen Lehramtsabschluss und ggf. erste Lehrerfahrungen in einem schleswig-holsteinischen Mangelfach (Mathematik, Chemie, Physik, Technik, Englisch, Sport) aus ihrem Herkunftsland besitzen, können sich ab sofort bis zum 31. Januar 2020über die Internetseite www.uni-flensburg.de/interteach für das Programm bewerben.

Dort finden sich auch alle relevanten Informationen zum Programm.