Aktuelles

Aufgrund großer Nachfrage laden das Diakonische Werk Schleswig-Holstein und das Netzwerk Alle an Bord! am 29.09.2020 zu einem weiteren Termin der Online-Fortbildung

"Ausbildungsduldung – Rechtslage und Beratungsstrategien“ für Interessierte mit Vorkenntnissen ein.

Die Einladung mit Link zur Anmeldung finden Sie hier

Weiter lesen »

Zum 1. August 2020 sind wesentliche Teile des Bundesprogramms „Ausbildungsplätze sichern“ gestartet. Das Programm will helfen, die Berufsausbildung von klein- und mittelständischen Unternehmen absichern zu helfen, die von der Corona-Pandemie negativ betroffen sind.

Weiter lesen »

Das Angebot zum Fachunterricht für Berufe aus dem Agrarbereich wendet sich an alle mit agrarwissenschaftlichem oder -technischem Studium. Die Brückenmaßnahme für Akademikerinnern und Akademiker wird im Rahmen des IQ Netzwerk Schleswig-Holstein angeboten und hilft Menschen mit ausländischem Hochschulabschluss, eine Arbeit in ihrem Fachbereich zu finden. Es gibt noch freie Plätze!

Weiter lesen »

Der Flüchtlingsrat Hessen hat eine Arbeitshilfe für Mitarbeiter*innen der Agentur für Arbeit und der Jobcenter sowie Berater*innen, die mit geflüchteten Menschen arbeiten, herausgegeben. Die Broschüre „Die Rolle von traumatischen Ereignissen und Traumafolgen für die Arbeitsmarkt­integration ­Geflüchteter“­ ist­ im­ Rahmen­ des­ Flüchtlingsberatungsnetzwerks­ „BLEIB­ in­ Hessen­ II“­ entstan­den.­

Weiter lesen »

Seit Ende Juni 2020 laufen die Kurse der neuen Programmrunde des „Programms zur Studienvorbereitung und -integration von Geflüchteten“ (ProRef) an der Europa-Universität Flensburg. In den Deutsch- und Englischkursen sind weiterhin freie Plätze verfügbar. Eine Einstiegsmöglichkeit in die Programmrunde 2020 / 2021 besteht zu Beginn des Herbstsemesters am 14.09.2020.

Weiter lesen »

Viele Ausbildungsbetriebe suchen aktuell trotz Corona-Phase noch nach passenden Azubis für den Ausbildungsstart 2020. Das Azubi Match, organisiert von den Kammern in Schleswig-Holstein, ist ein Ort, an dem sich suchende Betriebe und potenzielle Bewerbende kennenlernen und austauschen können.

Weiter lesen »

Ergänzend zu den Anwendungshinweisen des BMI vom 20.12.2019 hat das Landesministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration Schleswig-Holstein am 27.07.2020 einen Erlass zur Konkretisierung und Erläuterung der Umsetzung der Ausbildungsduldung nach §60c Aufenthaltsgesetz veröffentlicht.

Weiter lesen »

Die Koordination des Netzwerkes Alle an Bord! hat in Kooperation mit dem Netzwerk Mehr Land in Sicht! die Broschüre "Informationen über Sprachkurse für Geflüchtete mit Gestattung und Duldung" erstellt. Sie gibt als Orientierungshilfe Auskunft über die unterschiedlichen geförderten Kursangebote in Schleswig-Holstein und über die Zugänge speziell für Geflüchtete mit Aufenthalts-Gestattung und Duldung.

Weiter lesen »

Dieses Fortbildungsprogramm für nicht-ärztlich tätige Ärzt*innen im erwerbsfähigen Alter und Ärzt*innen aus Drittstaaten ist ein einzigartiges Angebot in Deutschland. Start ist der 22.08.2020.

Weiter lesen »


Der dritte Teil der Fachtag-Reihe zum Migrationspaket (diesmal als Webinar) hat die Neureglungen im Fachkräfte-Einwanderungsgesetz und die Umsetzungsprozesse in Schleswig-Holstein beleuchtet und über neue Zuständigkeiten und die Rollen beteiligter Akteur*innen informiert.

Weiter lesen »