Beratungs- und Unterstützungsangebote

Das Beratungsnetzwerk Alle an Bord! - Perspektive Arbeitsmarkt für Geflüchtete ist in sieben Kreisen und einer kreisfreien Stadt mit Beratungsangeboten präsent. Die Beratung findet an festen Standorten in den Regionen statt und wird ergänzt durch mobile dezentrale Angebote in Kooperation mit Partnern vor Ort.

Dabei berücksichtigen wir die besonderen Lebenslagen Geflüchteter und ihre individuellen Bedarfe, Kompetenzen und Interessen ebenso wie arbeitsmarktliche und betriebliche Anforderungen

Die Integration auf dem Arbeitsmarkt ist nicht mit der Aufnahme einer Arbeit abgeschlossen. Sowohl Geflüchtete als auch Arbeitgebende brauchen in der ersten Zeit weitere Beratung und Begleitung, um  Abbrüche  zu vermeiden. Die Teilprojekte stehen den Geflüchteten mit Coaching und Beratung in der Einstiegsphase zur Seite und ergänzen so bestehende Angebote für Arbeitgebende. 

Wir bieten

  • in den regionalen Beratungsstellen des Netzwerkes
  • und mobil in unterschiedlichen Gemeinden und Kreisen in Kooperation mit Partnern vor Ort.

Beratung, Begleitung und Vermittlung individuell und nach Bedarf!

Wir

  • helfen bei der beruflichen Orien­tierung und bieten Bewerbungstrainings und Coachings,
  • unterstützen bei der Aufnahme von Praktika, Einstiegsqualifizierung, schulischer oder du­aler Ausbildung, Arbeit oder Studium.
  • informieren zu Fördermöglichkeiten und unterstützen bei der Einmündung in berufliche Bildungsmaßnahmen
  • helfen bei der Suche nach geeigneten Sprachkursen
  • unterstützen bei Kontakten zu Behörden, Jobcentern und Agenturen für Arbeit
  • helfen bei der Kontaktaufnahme mit dem IQ Netzwerk und den zuständigen Stellen für die Anerkennung mitgebrachter Abschlüsse
  • begleiten Geflüchtete und Arbeitgebende in der ersten Zeit nach Arbeits- und Ausbildungsaufnahme und unterstützen alle Beteiligten, um Abbrüche zu vermeiden.

Vernetzung

Die Träger der Beratungsangebote bringen langjährige Erfahrungen aus der Migrations- und Integrationsarbeit und aus der Arbeit mit Betrieben mit. Diese Kompetenzen der unterschiedlichen Träger fließen im Rahmen des Netzwerkes in den Beratungsangeboten zusammen.

Wir arbeiten vor Ort Hand in Hand mit Migrationsberatung, Jugendmigrationsdiensten, Willkommenslots*innen, Bildungs- und Sprachkursträgern, Berufsschulen, Jobcentern und Agenturen für Arbeit und vielen anderen Partner*innen.

 

Standorte

UTS_95.png

Kreis Steinburg und Kreis Dithmarschen

Alle an Bord!  – Perspektive Arbeitsmarkt für Geflüchtete

Steinburg und Dithmarschen

 

Umwelt Technik Soziales e. V.
Feldschmiede 6
25524 Itzehoe
ww…

Weiterlesen
Logo-HWK-HL.png

Kreis Herzogtum Lauenburg und Kreis Stormarn

ALLE AN BORD! - Perspektive Arbeitsmarkt für Geflüchtete - Herzogtum Lauenburg und Stormarn

Handwerkskammer Lübeck
www.hwk-luebeck.de

 

Aufgrund…

Weiterlesen
Logos_KreisSl-Flubequa_20200111.png

Kreis Schleswig-Flensburg und Stadt Flensburg

Kreisverwaltung Schleswig-Flensburg

Flensburger Straße 7, 24837 Schleswig
www.schleswig-flensburg.de

Telefon: 04621 878547

Abdin Bakir

abdin.bakir…

Weiterlesen
80.png

Kreis Ostholstein und Kreis Plön

 

Zentrale Bildungs- und Beratungsstelle für Migrantinnen und Migranten Schleswig-Holstein e.V. (ZBBS)

 

www.zbbs-sh.de

Albert-Mahlstedt-Str. 15

Weiterlesen