Willkommenslotsin für die berufliche Integration Geflüchteter in die Agrarberufe

Seit Februar bietet die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein ein besonderes Beratungsangebot.

Die Willkommenslotsin unterstützt die berufliche Integration Geflüchteter in die Betriebe der Landwirtschaft, Forst, Fischerei und des Gartenbaus. Die kostenfreie Beratung richtet sich an alle Einrichtungen im Umfeld der beruflichen Intgegration, interessierte ehrenamtliche Engagierte und Geflüchtete sowie die Betriebe der Agrarbranche.
Kernaufgabe ist das berufliche Zusammenbringen von Geflüchteten und Betrieben. Weitere Infos finden Sie hier.

Über die Vielfalt der grünen Berufe gibt die Broschüre "Grüne Berufe haben Zukunft" einen ersten Überblick.

Kontakt:
Britta Küper
Willkommenslotsin zur beruflichen Integration von Geflüchteten
Abteilung Bildung, Betriebwirtschaft, Beratung
Tel.: 04331 9453-215
Mobil: 0170 5960828
bkueper[at]lksh.de
www.lksh.de/Willkommenslotsin