Ein Leitfaden für Unternehmen

Wie gelingt die Integration von Flüchtlingen in Arbeit und Ausbildung?

Dieser Leitfaden der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK) zeigt Unternehmen einen Weg durch die vielen, oft unübersichtlichen gesetzlichen Bestimmungen und zeigt, wo sie die passende Unterstützung und die richtigen Ansprechpartner und -partnerinnen finden. Die neue Auflage greift die Änderungen durch das im Sommer 2016 in Kraft getretene Integrationsgesetz auf. Sie gibt Informationen zu Aufenthaltsstatus und -dauer, Beschäftigungs- und Ausbildungsmöglichkeiten, Praktika, der Anerkennung ausländischer Abschlüsse, Sprachförderung und Fragen der Integration vor Ort.

Den Leitfaden finden sie zum Download im PDF-Format hier. Mehr Informationen vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag  zum Thema Integration von Flüchtlingen in Unternehmen finden Sie auf der Webseite der DIHK.